Fenster schliessen
 | RSSImpressum | Login logo
logo
Fenster schliessen

Trailer

Sehen Sie eine
kurze Vorschau!

iPhone X: Erfahrungsbericht

Mehrere Tester des iPhone X diskutieren ihre Erfahrungen nach intensiver Benutzung. Das iPhone X hat nicht nur ein spektakuläres Design, sondern es bricht auch mit guten Gewohnheiten, die für die meisten Anwender bisher unverzichtbar waren. Der Home-Button weicht diversen Gesten, und die Konsequenzen sind weitreichend. Wie waren unsere Erfahrungen im Alltag damit? Wie gut ist das OLED-Display, und wie sehr macht sich die Färbung bemerkbar, von der man so viel gehört hat? Wir sprechen über die Alltagstauglichkeit von Touch ID und den neuen Porträt-Modi, mit denen man verblüffende Fotografien erzielen kann. Ist die "Notch" dauernd im Weg? Insgesamt wollten wir herausfinden, ob sich der Kauf für unsere Tester gelohnt hat oder nicht.  (Spielzeit: 58 Minuten.)


Nächste Live-Sendung: Sonntag, 26. November um 19:00 Uhr

Sie sind neu hier? Herzlich willkommen! Unsere Live-Sendung findet normalerweise am Sonntag um 19 Uhr statt, aber natürlich gibt's auch mal Verschiebungen oder Sondersendungen. Unten sehen Sie die demnächst geplanten Sendungen.

Tipp: Abonnieren Sie unseren Kalender, um automatisch immer die aktuellen Termine in Ihrem Kalender angezeigt zu bekommen.

Falls Sie eine Live-Sendung verpasst haben, finden Sie die Aufzeichnung meist nach einem Tag in der rechten Spalte unter dem Titel "ReLive". Die ReLive-Sendungen enthalten zusätzlich zu den einzelnen Beiträgen immer noch einige kleinere Themen oder Schabernack.

Termine im November:
  • Sonntag, 26. November, 19:00 Uhr
Termine im Dezember:
  • Sonntag, 03. Dezember, 19:00 Uhr

Share



RePlay: Letzte Live-Sendung (fast) ungeschnitten (19.11.2017)

150 Minuten
22.11.2017
Die letzte Live-Sendung wird gerade geschnitten, aber hier gibt's vorab die (fast) ungeschnittene Fassung wie sie live ausgestrahlt wurde. Dies waren unsere Themen:

• Apples Strategie – Vom Untergang zum Höhenflug (etwas geschnitten)
• Luminar – Wie gut ist die Foto-Software, von der alle sprechen?
• What is a computer? – Wie wahr ist Apples iPad-Werbung?

Natürlich sind auch die Vor- und Zwischenmoderationen enthalten. Die geschnittene Version erscheint meist nach ein oder zwei Tagen und ersetzt dann die ungeschnittene Version. Wer die ungeschnittene Version geladen hatte, kann die geschnittene Sendung kostenfrei laden.  Direkt zum Film »
Share

Die großartige Rundschau! (Woche 45/2017)

51 Minuten
16.11.2017, Film 2472
In dieser Talkbox-Version unserer feinen Rundschau durften wir uns gleich zu fünft über diverse Skandale und Kuriositäten unterhalten. Das erste Thema widmet sich einem neuen Gigantismus, der sich bei Apple nicht nur in Form des neuen Headquarters ausdrückt, sondern in Palast-ähnlichen Stores, die ein Wunder aus Glas, Marmor und Glitzer sind. Ist das cool oder doof? Zweites Thema: Das Ende von Windows Phone. War es richtig, bereits nach ein paar Jahren aufzugeben? Woran ist es gescheitert? Das dritte Thema betrachtet die Situation der Touch Bar, die mit den MacBook Pro-Modellen eingeführt wurde. Da wir drei Besitzer eines solchen Geräts in der Runde hatten, war es interessant zu erfahren, was sich seit der Markteinführung getan hat und wie nützlich die Touch Bar im Alltag ist.  Direkt zum Film »
Share

iOS 11: Per Anhalter durch das neue System (2: Files)

27 Minuten
15.11.2017, Film 2471
Wir zeigen nützliche Funktionen der Files-App, die nicht jedem bekannt sind. Apple versucht wie immer einen Spagat zwischen leichter Bedienung und vielseitiger Funktion. Bei iOS bedeutet das oft, dass man die fortgeschrittenen Funktionen erst entdecken muss. Das lohnt sich bei der Files-App, denn sie katapultiert das iPhone und das iPad in eine ganz neue Liga. Endlich kann man gut mit Dateien arbeiten und auch mit Macs, Servern und Online-Diensten kommunizieren. Viele Anwender werden sich hier vor allem für Dropbox, OneDrive oder Google Drive interessieren, die sich gut einbinden lassen. Dass man sie überhaupt erst einbinden muss, ist für viele Anwender ungewohnt. Gerd Ohlweiler zeigt ein paar Kniffe und widmet such auf dem Thema Verschlüsselung.  Direkt zum Film »
Share

iPhone X live ausprobiert

79 Minuten
04.11.2017, Film 2469
Wir probieren die neuen Funktionen des iPhone X aus und betrachten das neue Design. Für einen offiziellen Testbericht ist es noch zu früh, da wir das System erst direkt vor der Sendung bekommen haben (dieser Test folgt am Sonntag in unserem TV-Studio). Aber schon vorab hat es großen Spaß gemacht, gemeinsam mit den Talkboxern Marco, Andreas und Klaus einen ersten Blick auf das neue Gerät zu werfen. Wir widmen uns dem Design ausführlich, zeigen einen Größenvergleich mit dem iPhone 6/7, demonstrieren FaceID und erläutern die neuen Gesten, die den Home-Button ablösen. Wir experimentieren mit der neuen Portrait-Funktionen und den lustigen Animojis. Dazu gibt's wie immer Zuschauer-Kommentare und Votings!  Direkt zum Film »
Share

Lightroom CC: Was kann die neue Version?

31 Minuten
04.11.2017, Film 2464
Warum gibt es plötzlich eine ganz neue Version von Lightroom, und warum hat sie weniger Funktionen als zuvor? Antwort: Weil Adobe die Mobil-Version und die Desktop-Version zusammenführt. Dadurch ändert sich vieles, nicht nur bei den Funktionen für die Bildbearbeitung. Auch der Speicherort der Fotos ist neu: die Cloud. Die Cloud ist nötig, weil die mobilen Geräte nicht über Terabytes an Speicher verfügen. Dies wiederum bedeutet, dass man den Speicherplatz bei Adobe mieten muss. Da fragt man sich: lohnt sich das alles? Nur weil ein paar Leute plötzlich ihre Fotos auf dem iPad bearbeiten wollen? Andererseits kann ein Blick auf die neue Version nicht schaden. Und siehe da: Adobe hat wirklich eine ganz vorzügliche Software vorgestellt. Gerd Ohlweiler gibt einen kurzen Überblick.  Direkt zum Film »
Share

App-Entwicklung: Kevin Reutter über das Entwickeln mit Swift

32 Minuten
01.11.2017, Film 2467
Wie schwierig ist es eigentlich, eigene Apps für den Mac oder die iOS-Plattform zu schreiben? Wir befragen dazu Kevin Reutter, der gerade seine erste App erfolgreich im AppleStore veröffentlicht hat. Er erzählt, wie er die Programmierung mit Swift erlernt hat und welche Hilfsmittel von Apple zur Verfügung gestellt werden. Wir möchten natürlich wissen, wie schnell man die Programmierung erlernen kann und ob man irgendwelches Vorwissen benötigt. Spannend ist der Kontakt mit dem Review-Team bei Apple, das jede App auf Herz und Nieren testet. Kevin erzählt von kleinen Hürden und Stolperfallen, die einem dabei begegnen können. Der Beitrag richtet sich an interessierte Nicht-Programmierer, die sich überlegen, ob sie mal einen Versuch wagen sollten.  Direkt zum Film »
Share

Wie gut ist Apples Service? Erfahrungen und Berichte

41 Minuten
01.11.2017, Film 2468
Wir tauschen unsere Erfahrungen mit Apples Support aus, erzählen Anekdoten und versuchen herauszufinden, wie zuverlässig und angenehm Apples Service mittlerweile ist. Apple arbeitet seit vielen Jahren daran, Service und Reparaturen zu verbessern und kundenfreundlicher abzuwickeln. Das ist mit weltweit fast einer Milliarde Kunden ein gigantisches Unterfangen, und doch möchte jeder Kunde das Gefühl haben, dass individuell auf ihn eingegangen wird. Wir berichten von unseren Erlebnissen in den Apple Stores, als auch über Erfahrungen an der Telefon-Hotline und der neuen Support-App. Anhand von Votings untersuchen wir, wie viele Anwender bereits mit dem Support zu tun hatten und ob es ein gutes Ergebnis hatte.  Direkt zum Film »
Share

Planny: Der neue Tagesplaner. Demo und Interview.

22 Minuten
01.11.2017, Film 2466
Planny ist ein Tagesplaner, der einen etwas anderen Ansatz verfolgt als die herkömmlichen To-Do-Apps. Die App schlägt jeden Morgen aus einer Reihe von Aufgaben eine intelligente Auswahl vor. Aus dieser Auswahl pickt man sich jene Aufgaben heraus, die man tagsüber erledigen möchte. Hinzu kommen noch die Aufgaben, die sich aus aktuellen Projekten ergeben, und jene Aufgaben, die sich regelmäßig wiederholen. Auf diese Weise gelangt man zu einem realistischen Tagesplan, der einen nicht überfordert und dennoch anspornt. Der Entwickler Kevin Reutter führt die App persönlich per Skype vor und erläutert, welche Ideen der Entwicklung zugrunde lagen. In einem weiteren Beitrag plaudert er mit uns über die Programmierung von Apple-Geräten.  Direkt zum Film »
Share

USB-C: Wie gut hat es sich entwickelt?

35 Minuten
30.10.2017, Film 2463
Wie gut hat sich USB-C entwickelt? Welche Probleme sind inzwischen gelöst, welche nicht? Haben sich die Hoffnungen erfüllt, die wir Anwender in USB-C gesetzt hatten? Diese Fragen darf man nach mehr als zwei Jahren durchaus stellen, und sie haben auch Antworten. Ausgangspunkt unserer Diskussion ist eine Bestandsaufnahme von Marco Arment, einem bekannten Entwickler. Er sieht die bisherigen Ergebnisse als unzureichend an. Was genau meint er damit? Wir prüfen seine Behauptungen anhand jener Anwendungen, die für Apple-Produkte typisch sind. Tatsächlich gibt es auch bei Apple noch einige Ungereimtheiten. Die größten Probleme existieren jedoch im Zubehörmarkt, der wirr und schwer zu durchschauen ist. Warum ist das so?  Direkt zum Film »
Share

Mac-TV-Talkbox: Oh mein Gott, ich habe das iPhone X bestellt! Aber warum nur?

56 Minuten
28.10.2017, Film 2465
In unserer ersten Talkbox-Folge (noch leicht experimentell) leisten wir seelischen Beistand für all jene, die am Morgen mit zittrigen Fingern das neue iPhone X bestellt hatten. Das ist ja schon eine Menge Geld. Hat man richtig entschieden? War es das Geld wert? Wird das iPhone X die Erwartungen erfüllen? Was genau erwarten wir uns überhaupt? Was sind die Gründe für den Kauf? All diese Fragen diskutieren wir in munterer Runde. Wir betrachten die wichtigsten Innovationen auf Apples Webseite, lesen Zuschauer-Kommentare vor und machen einige Votings. Eben die bekannte gute Mischung von Mac-TV. Talkboxer sind diesmal Peer Puben, Michael Kummer und Jörn Dyck.  Direkt zum Film »
Share

Mac Mini: Wie könnte die Zukunft aussehen?

44 Minuten
25.10.2017, Film 2462
Wir entwerfen verschiedene Szenarien darüber, wie der nächste Mac Mini aussehen könnte, und warum. Zuvor wagen wir einen Blick auf den aktuellen Zustand. Drei Jahre lang gab's keinerlei Updates. Logischerweise sind manche Komponenten veraltet. Andererseits bietet er jedoch Funktionen, die selbst bei modernsten PCs nicht selbstverständlich sind. Zudem sind fette Konfigurationen möglich. Ganz so abgeschlagen, wie man im Web oft liest, ist der Mac Mini also nicht. Tim Cook schrieb in einer Email, dass der Mac Mini weiterhin einen wichtigen Platz in der Produktlinie hätte. Worin besteht dieser Platz? Und kann man daraus ableiten, wie ein zukünftiger Mac Mini aussehen könnte? In einem gewissen Rahmen kann man das vermutlich. Wir zeigen verschiedene Varianten.  Direkt zum Film »
Share

Die großartige Rundschau! (Woche 40/2017)

49 Minuten
16.10.2017, Film 2460
Eines der großen Highlights des Jahres war die Eröffnung des "Steve Jobs Theaters". Mit seiner spektakulären Architektur verblüffte und verzauberte es die ersten Besucher. Aber was genau ist so spektakulär? Wir betrachten dazu viele Bilder, die von den Magazinen der US-Presse veröffentlicht wurden und erläutern, welche Wunder zu sehen sind und wie das alles funktioniert: Fahrende Wände, schwebende Dächer und drehbare Aufzüge bilden zusammen einen magischen Ort der Technologie und der Architektur. Wir diskutieren auch, ob derlei Völlerei nicht vielleicht ein wenig peinlich ist und erfragen dazu die Meinung der Zuschauer. Als zweites Thema spekulieren wir, wie sich iOS ohne Home-Button verändern müsste. Jörn zeigt dazu ein Beispiel.  Direkt zum Film »
Share

Love and Hate: iOS 11 und macOS High Sierra

59 Minuten
12.10.2017, Film 2459
Was sind die beliebtesten Funktionen von iOS 11 und macOS High Sierra? Unsere Zuschauer durften fleißig abstimmen, und natürlich geben auch die Herren Moderatoren ihren Senf dazu. Um etwas Grusel in die Sendung zu bringen, galt folgende erbarmungslose Regel: Wer etwas Gutes nennt, muss auch etwas Schlechtes nennen, und umgekehrt. Eben Love & Hate! Auf diese Weise konnten wir sicherstellen, von Fans wie Kritikern gleichermaßen für blöd gehalten zu werden, was sich vor allem auszahlt, falls der Film irgendwie bei YouTube landen sollte (was Gott verhindern möge). Das Ergebnis war eine interessante und unterhaltsame Aufreihung an Funktionen, die großen Spaß gemacht hat. Es zeigt auch, wie vielfältig beide Systeme mittlerweile geworden sind.  Direkt zum Film »
Share

iOS 11: Per Anhalter durch das neue System (1: Notizen)

34 Minuten
10.10.2017, Film 2458
In iOS 11 gibt es so viele tolle Details zu entdecken, dass wir daraus eine kleine Serie gemacht haben. Dabei zeigen wir zwar durchaus die großen Neuheiten, nutzen dieser aber nur als roten Faden, um zu den zahlreichen Details zu gelangen, die vermutlich nicht jeder kennt. Den Anfang macht die Notes-App. Mancher Zuschauer wird sich denken, dass dies eine langweilige App ist. Aber das Gegenteil ist der Fall, denn Apple hat zahlreiche Highlights eingebaut, beispielsweise das Freihand-Zeichnen (mit und ohne Stift), den Dokumenten-Scanner oder clevere Abkürzungen zum Teilen von Bildern und Tabellen. Die einzelnen Teile unserer Serie erscheinen in loser Folge. Derzeit haben wir ca. 840 Folgen geplant.  Direkt zum Film »
Share

iPhone 8: Live-Test im Studio

49 Minuten
28.09.2017, Film 2455
Wir testen das brandneue iPhone 8 live im Studio ausführlich und in allen Details. Dabei gehen wir zuerst auf das neue Design ein und zeigen die Unterschiede zu den früheren Modellen. Vor allem die Nähe zur früheren "Jet Black"-Edition ist interessant, da wir die "Space Grey"-Version im Studio haben. Letztlich läuft es auf die Frage hinaus, ob es Apple gelungen ist, das iPhone 8 "neu" und "aufregend" aussehen zu lassen, oder ob sich angesichts der Ähnlichkeit mit den Vorgängern eine gewisse Langeweile einstellt. Wir besprechen die zahlreichen technischen Neuerungen und machen einen Browser-Vergleich mit dem iPhone 7. Unterm Strich wollen wir den Zuschauern eine Entscheidungshilfe geben, ob ein Upgrade zum iPhone 8 lohnt.  Direkt zum Film »
Share

2154 weitere Filme im Archiv »

Prepaid Kleines Abo Super-Abo
25 Filme
pro Monat
50 Filme
pro Monat
Gültigkeit
3 Tage
Laufzeit
3 Monate
Laufzeit
12 Monate
Keine Kündigung nötig, endet automatisch Verlängert sich um 3 Monate, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich. Verlängert sich jährlich, bis gekündigt wird. Kündigung ist jederzeit per Mausklick möglich.
2,99 €
einmalig
Prima zum
Reinschnuppern!
5,99 €
pro Monat

Vierteljährliche Abrechnung
4,99 €
pro Monat

Jährliche Abrechnung
 Buchen  Buchen  Buchen
Zahlungsweise: Bequem und sicher per Lastschrift.
Ausgewählt: Ticket
Preis: 2,99 Euro einmalig

A11 Bionic: Details über Apples neuen Prozessor

53 Minuten
21.09.2017, Film 2453
Der A11 Bionic ist sicherlich der spektakulärste Chip, den Apple jemals produziert hat. Noch ist er nicht lieferbar, aber man kann bereits sehr spannende Details aus den vorhandenen Dokumenten und Vorführungen ableiten, auch wenn man in manchen Punkten auf Schätzungen zurückgreifen muss, die sich später noch konkretisieren müssen. Der A11 Bionic ist aufregend, weil er zahlreiche neue Technologien enthält, die Apple im Alleingang entwickelt hat. Wir beschreiben, was man schon weiß oder halbwegs plausibel schätzen kann, und wie es sich im Alltag auswirken wird. Die Performance ist verblüffend. Vor allem die neuen, hochspezialisierten Module wie die "Neural Engine" oder der neue ISP werden die Anwendungen in Zukunft stark beschleunigen.
Share

Live-Sendung vom 12.11.2017

Live-Sendung vom 12.11.2017


Mac-TV-Talkbox: Oh mein Gott, ich habe das iPhone X bestellt! Aber warum nur?

56 Minuten
28.10.2017, Film 2465
In unserer ersten Talkbox-Folge (noch leicht experimentell) leisten wir seelischen Beistand für all jene, die am Morgen mit zittrigen Fingern das neue iPhone X bestellt hatten. Das ist ja schon eine Menge Geld. Hat man richtig entschieden? War es das Geld wert? Wird das iPhone X die Erwartungen erfüllen? Was genau erwarten wir uns überhaupt? Was sind die Gründe für den Kauf? All diese Fragen diskutieren wir in munterer Runde. Wir betrachten die wichtigsten Innovationen auf Apples Webseite, lesen Zuschauer-Kommentare vor und machen einige Votings. Eben die bekannte gute Mischung von Mac-TV. Talkboxer sind diesmal Peer Puben, Michael Kummer und Jörn Dyck.
Share

Live-Sendung fast jeden Sonntag um 19 Uhr mit zahlreichen Themen, Live-Chat und Votings. Login ab 18:50 Uhr, Start um 19 Uhr. Wiederholung der Beiträge im Archiv.




Webdesign: Fa. Inratio